Dr. med. Andreas Panoussopoulos

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH
Tätigkeitsgebiet Wirbelsäulenchirurgie


  • Individuelle Abklärungen und Diagnostik von Wirbelsäulenleiden (Röntgen, CT, MRI, PET, usw)
  • Behandlungen von degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen (Konservativ / Operativ)
  • Konservative Behandlungen (Sakralblock/Infiltrationen/Medikamentöse Schmerzbekämpfung)
  • Operative Verfahren: Cloward (Halswirbelsäule) / Diskushernienoperation (LWS) / Spondylodese (Versteifung der Wirbelsäule) / Dekompressionen bei engem Spinalkanal / Vertebroplastie (Osteoporose Frakur) / Revisionschirugie an der Wirbelsäule / usw.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch

Berufserfahrung

seit 2013 Indoor Praxis „Rückenklinik“ Bethanien
seit 2013 Mitglied Ärztekollegium und Klinikgremium, Privatklinik Bethanien
2002–2014 Selbständige Praxis "Spine-Care", See-Spital, Kilchberg
2001–2013 Mitglied Ärztekollegium, See-Spital, Kilchberg
1998–2002 Praxisgemeinschaft Zentrum für Wirbelsäulenleiden See-Spital, Kilchberg
1998 Orthopädie Hirslanden Aarau und Zürich, (Stv. Leitung der Wirbelsäulen-Abteilung)
1997 Oberarzt ad interim / Wirbelsäule „Spine Unit“, Schulthess Klinik, (Prof. Dr. med. D. Grob, Prof. Dr. med. J. Dvorak, Prof. Dr. med. A. Benini)
1996 Oberarzt i.V. Orthopädie, Uniklinik Balgrist, ZH
1992–1996 Orthopädie, Uniklinik Balgrist, ZH (Prof. Dr. A. Schreiber, Prof. Dr. H. Zollinger, Prof. Dr. Ch. Gerber)
1988–1992 Innere Medizin, Gland VD / Allgemeine Chirurgie, Orthopädische Chirurgie, Neurochirurgie, Spital Sitten VS

Ausbildung

1996 Facharzttitel Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
1991 Verleihung des Doktortitels
1981–1988 Universität Genf, Medizinische Fakultät inkl. Staatsexamen
1977–1981 Collège Rousseau, Genf (Maturität, Typus C, Prädikat: gut)

Mitgliedschaften

Zürcher Gesellschaft für orthopädische Chirurgie, ZGO
AerzteGesellschaft des Kantons Zürich, AGZ
Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie, SGOT
Aerztekollegium Mitglied seit 2013, Privatklinik Bethanien, Aeko
Aerztekollegium Mitglied 2001-2013, Sanitas Spital ZH, AeKo
Schweizerische Belegärzte Verein, SBV
Schweizerische Gesellschaft für Spinale Chirurgie, SGS

18.07.2016
Publikumsvortrag: Rückenschmerzen – Möglicher Ursprung und Grenzen des Machbaren
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen an der Wirbelsäule ist die Diagnostik und eine genaue Ursachenkenntnis.

Portrait

Kontakt

Rückenklinik, Privatklinik Bethanien
Toblerstrasse 51
8044 Zürich

T +41 43 268 29 40
F +41 43 268 29 44
apanoussopoulos@klinikbethanien.ch
www.spine-care.ch

Download vCard