Dr. med. Annemarie Koch-Holch

Fachäärztin für Allgemeine Innere Medizin, Mitglied FMH
speziell Innere Medizin


Internistische und hausärztliche Betreuung, v.a. Polymorbidität
Belegärztliche- und konsiliarärztliche Tätigkeit
Präoperative Abklärungen, Verkehrsmedizinische Untersuchung, Check ups, Orthomolekulare Medizin, Better Aging Medizin
Betreuung in Altersheimen
Hausbesuche
Praxislabor
EKG
Lungenfunktion
Röntgen
24h-BD-Messung

Sprachen

Deutsch, Englisch

Berufserfahrung

1996 Oberärztin mit Chefarztvertretung Onkozentrum, Klinik im Park, Zürich, (PD Dr. med. V. Hofmann)
1994–1995 Assistenzärztin Medizinische Klinik B (Nephrologie), Kardiologie. (6 Monate Medizinische Intensivstation) Kantonsspital St. Gallen (Prof. Dr. med. R. Krapf)
1993–1994 Assistenzärztin Medizinische Klinik C (Onkologie, Gastroenterologie), Kantonsspital St. Gallen (Prof. Dr. med. H.J. Senn)
1991–1993 Assistenzärztin, Abteilung Infektionskrankheiten, Innere Medizin, UniversitätsSpital Zürich (Prof. Dr. med. R. Lüthy)
1990–1991 Assistenzärztin Pathologie, Universität Zürich, Universitätsspital (Prof. Dr. med. Ph. U. Heitz)
1989 Assistenzärztin, Medizinische Poliklinik, Dep. Innere Medizin, UniversitätsSpital Zürich (Prof. Dr. med. W. Siegenthaler) / Assistenzärztin, Hautarztpraxis

Ausbildung

1996 Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin
1991 Approbation als Ärztin in Deutschland
1991 Promotion Universität Zürich
1989 Staatsexamen Universität Tübingen

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
  • Vereinigung der Züricher Internisten (VZI)
  • Ärztegesellschaft des Kantons Zürich (AGZ)
  • Ärztegesellschaft linkes Zürichseeufer
  • Ärzteverein Sihltal und Kilchberg/Rüschlikon
  • Swiss Society Anti-Aging Medicine and Prevention (SSAAMP)
  • Medtraffic.ch
     

Kontakt

Bahnhofstrasse 2
8802 Kilchberg

T +41 43 277 60 00
F +41 43 277 60 01
akoch-holch@klinikbethanien.ch
www.dr-kochholch.ch

Download vCard