Dr. med. Claudia Kell

Fachärztin für Nephrologie und Innere Medizin, Mitglied FMH
 


Sprachen

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Berufserfahrung

seit 2019 Praxistätigkeit in der Privatklinik Bethanien
2005–2018 Praxistätigkeit Nieren- und Dialysezentrum Dr. Kell AG, Konsiliarärztin Spital Männedorf, Belegärztin Klinik Hirslanden
Konsiliarische Sprechstunde, Ärztezentrum Rappjmed, Rapperswil 
2000–2005 Leitende Ärztin der Fachrichtung Nephrologie, Klinik im Park, Zürich
1999–2000 Oberärztin Nephrologie/Innere Medizin, Spital Zollikerberg Zürich
1996–1998 Oberärztin Medizinische Abteilung, Spital Grenchen Solothurn
1995 Rettungsflugwacht REGA Zürich Kloten

Ausbildung

2004 Fähigkeitsausweis Ultraschall und Praxislabor
1999 Facharzttitel Nephrologie
1994 Facharzttitel Innere Medizin
1992–1994 Promotion Medizinische Fakultät Zürich: «Antihypertensive Therapie mit dem ACE-Heer Lisinopril bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion»
1991–1994 Internistische Ausbildung, Kantonsspital Luzern
1988–1990 Nephrologische Ausbildung, Universitätsspital Zürich
1984–1987 Internistische Ausbildung Pflegerinnenschule Zürich, Stadtspital Triemli Zürich
1982–1983 Psychiatrische Ausbildung Klinik Will St. Gallen; Klinik Embrach Zürich
1974–1981 Humanmedizinstudium in Zürich

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin, SGIM
Schweizerische Gesellschaft für Nephrologie, SGN
Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin, SGUM

• Abklärung und Behandlung akuter und chronischer Nierenerkrankungen

  • Blut- und Urindiagnostik
  • Ultraschalluntersuchung

• Abklärung und Therapie bei Systemerkrankungen und Glomerulonephritiden

  • ambulante ultraschallgesteuerte Nierenbiopsien
  • supportive Therapie
  • Einleiten ev. notwendig werdender immunosuppressiver Therapien

• Umfassende Hypertonieabklärung incl. Nierenarteriendoppler

• Abklärung und Behandlung von Elektrolyt- und Säure-Basen-Störungen

• Abklärung und Einstellung bei cardiorenalem Syndrom

• Nierentransplantationsabklärung und posttransplantäre Betreuung

  • Abklärung von Lebendnierenspendern

• Ambulante und stationäre Prädialysebetreuung

  • Vorbereitung zum chronischen Nierenersatzverfahren (Hämodialyse/ Peritonealdialyse)
  • Gefässmapping vor Shuntanlage bei bevorstehender Dialysepflichtigkeit
  • Shuntdoppler bei Dialysepflichtigkeit
  • Einlage temporärer Dialysekatheter

• Metabolische Abklärung und Metaphylaxe bei Steinleiden

• Abklärung und Behandlung chronisch-rezidivierender Harnwegsinfekte

• Ambulante Vorbereitung zur Prävention von Kontrastmittelnephropathien

Portrait Dr. med. Claudia Kell

Kontakt

Toblerstrasse 51
8044 Zürich
Mittwoch-Freitag, 9.00-17.00 Uhr

T +41 43 268 29 20 ckell@klinikbethanien.ch

Download vCard