Dr. med. Claudia Kell

Kontakt

Fachärztin für Nephrologie und Innere Medizin, Mitglied FMH
 


Sprachen

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Berufserfahrung

seit 2019 Praxistätigkeit in der Privatklinik Bethanien
2005-2018 Praxistätigkeit Nieren- und Dialysezentrum Dr. Kell AG, Konsiliarärztin Spital Männedorf, Belegärztin Klinik Hirslanden
Konsiliarische Sprechstunde, Ärztezentrum Rappjmed, Rapperswil 
2000-2005 Leitende Ärztin der Fachrichtung Nephrologie, Klinik im Park, Zürich
1999-2000 Oberärztin Nephrologie/Innere Medizin, Spital Zollikerberg Zürich
1996-1998 Oberärztin Medizinische Abteilung, Spital Grenchen Solothurn
1995 Rettungsflugwacht REGA Zürich Kloten

Ausbildung

2004 Fähigkeitsausweis Ultraschall und Praxislabor
1999 Facharzttitel Nephrologie
1994 Facharzttitel Innere Medizin
1992 Promotion Medizinische Fakultät Zürich: «Antihypertensive Therapie mit dem ACE-Hemmer Lisinopril bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion»
1991-1994 Internistische Ausbildung, Kantonsspital Luzern
1988-1990 Nephrologische Ausbildung, Universitätsspital Zürich
1984-1987 Internistische Ausbildung Pflegerinnenschule Zürich, Stadtspital Triemli Zürich
1982-1983 Psychiatrische Ausbildung Klinik Will St. Gallen; Klinik Embrach Zürich
1974-1981 Humanmedizinstudium in Zürich

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin, SGIM
Schweizerische Gesellschaft für Nephrologie, SGN
Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin, SGUM

• Abklärung und Behandlung akuter und chronischer Nierenerkrankungen

  • Blut- und Urindiagnostik
  • Ultraschalluntersuchung

• Abklärung und Therapie bei Systemerkrankungen und Glomerulonephritiden

  • ambulante ultraschallgesteuerte Nierenbiopsien
  • supportive Therapie
  • Einleiten ev. notwendig werdender immunosuppressiver Therapien

• Umfassende Hypertonieabklärung incl. Nierenarteriendoppler

• Abklärung und Behandlung von Elektrolyt- und Säure-Basen-Störungen

• Abklärung und Einstellung bei cardiorenalem Syndrom

• Nierentransplantationsabklärung und posttransplantäre Betreuung

  • Abklärung von Lebendnierenspendern

• Ambulante und stationäre Prädialysebetreuung

  • Vorbereitung zum chronischen Nierenersatzverfahren (Hämodialyse/ Peritonealdialyse)
  • Gefässmapping vor Shuntanlage bei bevorstehender Dialysepflichtigkeit
  • Shuntdoppler bei Dialysepflichtigkeit
  • Einlage temporärer Dialysekatheter

• Metabolische Abklärung und Metaphylaxe bei Steinleiden

• Abklärung und Behandlung chronisch-rezidivierender Harnwegsinfekte

• Ambulante Vorbereitung zur Prävention von Kontrastmittelnephropathien

Portrait Dr. med. Claudia Kell

Fachgebiete

Innere Medizin

Kontakt

Toblerstrasse 51
8044 Zürich
Mittwoch-Freitag, 9.00-17.00 Uhr

T +41 43 268 29 20 claudiakell@hin.ch

Download vCard