Dr. med. Maria Schneller

Kontakt

Fachärztin für Oto-Rhino-Laryngologie, Mitglied FMH


Sprachen

Deutsch, Englisch, Schwedisch

Berufserfahrung

seit 2011 Belegärztin Limmatklinik, Zürich
seit 2010 Belegärztin Stadtspital Waid, Zürich
seit 2007 Selbständige Tätigkeit Praxis für Hals Nasen und Ohrenkrankheiten, Zürich
2007-2010 Belegärztin Spital Limmattal, Würich
2006 Vertretung als Fachärztin, Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie, Karolinska Universitätsspital, Stockholm, Schweden
1998 Lehrauftrag: Assistentin im Kursus für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten für Studenten der Medizin, Karolinska Institut, Solna, Schweden
1997 Lehrauftrag: Assistentin im Kursus für Hals-, Nasen und Ohrenkrankheiten für Studenten der Zahnmedizin, Karolinska Institut, Solna, Schweden
1996-2001 Assistenzärztin Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie,  Karolinska Universitätsspital, Stockholm, Schweden
1994 Lehrauftrag: Assistentin im Kursus für Makroskopische Anatomie des Kopfes und Nackens, Vanderbilt University Medical School, Nashville, Tennesse, USA

Ausbildung

2008 Dissertation: "Fibrin versus Polyethylen Glycol Sealant - an Experimental Study in the
Rabbit" Universität Zürich
2001 Facharzttitel Oto-Rhino-Laryngologie, Karolinska Universitätsspital, Stockholm, Schweden
2001 Facharzttitel Otorhinolaryngologie
1997 United States Medical Licensing Examination, Step 1
1997 United States Medical Licensing Examination, Step 2
1996 Approbation, Säffle Spital, Säffle,Schweden
1996 Prüfung zur Enrerb des Fachdiploms ,,Bevis om Legetimation" (Licence topractice)
1994 Praktische Ausbildung in Traumatologie und Plastischer Chirurgie, Vanderbilt University Hospital, Nashville, USA
1989-1994 Studium der Humanmedizin, Karolinska lnstitut, Stockholm, Schweden

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Oto-Rhino-Laryngologie, Hals- und Gesichtschirurgie
  • Vereinigung der Züricher Ärzte für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten und Gesichtschirurgie
  • Ärztegesellschaft der Kantons Zürich
  • Züricher Ärzte Gemeinschaft (ZMED)

Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten (HNO)
Otorhinolaryngologie (ORL)