Dr. med. Maki Kashiwagi

Gynäkologie und Geburtshilfe, FMH


  • Risikoschwangerschaften
  • Osteoporose
  • Drogenabhängigkeit

Sprachen

Deutsch, Englisch, Japanisch, (Italienisch)

Berufserfahrung

seit 2011 Inhaberin und Direktorin der gynosense, Gesunheitszentrum für die Frau in Uster, zusätzlich tätig als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
2009–2010 Direktorin der GynoSuisse, Gesundheitszentrum für die Frau in Uster (Inhaber Prof. Dr. med. Albert Huch), zusätzlich tätig als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
2008–2009 Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, St. Joseph Krankenhaus, Berlin (Dr. M. Abou-Dakn)
2007–2008 Oberärztin, Dept. Geburtshilfe und Gynäkologie, Kantonsspital Winterthur (Dr. Th. Hess)
2005–2006 Oberärztin, Dept. Frauenheilkunde, Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. R. Zimmermann)
2003–2004 Beurlaubt vom Universitätsspital Zürich für die Tätigkeit als Assistenzärztin am Vivantes Humboldt-Krankenhaus Berlin, Dept. Frauenheilkunde (Prof. Dr. J. Stecker)
1999–2005 Dept. Frauenheilkunde, Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. U. Haller)
1999 Perinatallabor, Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. Renate Huch)
1997–1998 Abteilung für Geburtshilfe, Universitätsfrauenklinik Charité Berlin-Mitte (Prof. Dr. R. Bollmann)

Ausbildung

2012 DVO (Dachverband der deutschsprachigen wissenschaftlichen Gesellschaften Osteologie)- Kurse:
Grundkurs I: Osteoporose als wichtigste osteologische Erkrankung
Grundkurs II: Diagnostik der Osteoporose
Grundkurs III: Osteologische Erkrankungen jenseits derOsteoporose
Spezialkurs: Hot Topics der Osteologie 2012
Alle Prüfungen der DVO- Kurse bestanden
2009 Facharzttitel Gynäkologie und Geburtshilfe
2006–2007 Neonatologie am Inselspital Bern, Medizinische Kinderklinik, Abteilung für Neonatologie (PD Dr. Mathias Nelle) Fähigkeitsausweis Schwangerschaftsultraschall mit NT-Zertifizierung
1997 Studium Humanmedizin an der Universität GHS Essen, Freie Universität Berlin, Rijksuniversiteit Limburg/Maastricht, Humboldt Universität zu Berlin

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, DGGG
Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte, FMH
Schweizerische Menopausengesellschaft
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendgynäkologie
Osteoporose Plattform der Schweizer Gesellschaft für Rheumatologie
Schweizerische Vereinigung gegen die Osteoporose, SVGO

Kontakt

GynoSense AG
Bankstrasse 8
8610 Uster

T +41 43 444 20 00
F +41 43 444 20 01
Mkashiwagi@klinikbethanien.ch
www.gynosense.ch

Download vCard