Dr. med. Matthias Hendrik Schmied

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH
Tätigkeitsgebiet: Hüft- und Kniechirurgie


Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Berufserfahrung

seit 2016 Eigene Praxistätigkeit in Zürich
2010–2015 Leitender Arzt, Orthopädie, Zuger Kantonsspital, Baar
2009–2010 Fellowship Traumatologie, Kantonsspital St. Gallen (Prof. Dr. med. M. Kuster)
2008–2009 Fellowship Orthopaedics and Traumatology, Royal Infirmary of Edinburgh, Scotland (Prof. C. Court-Brown)
Fellowship Orthopaedics and Traumatology, Queen Margaret Hospital, Dunfermline, Scotland (Dr. I. Brenkel)
2007 Fellowship septische Chirurgie, Orthopädische Abteilung Endoklinik Hamburg (Dr. med. Th. Gehrke)
2004–2007 Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Schulthess Klinik Zürich (Dr. med. U. Munzinger / PD Dr. med. B. Simmen)
2002–2003 Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Kantonsspital Frauenfeld (Dr. med. M. Brunazzi)
2002 Allgemeinchirurgie, Spital Zollikerberg (Prof. Dr. med. T. Frick)
2001 Traumatologie, Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. O. Trentz)
2000 Herzchirurgie, Universitätsspital Zürich
Herzchirurgie, Stadtspital Triemli (Prof. Dr. med. M. Turina / Prof. Dr. med. M. Genoni)

Ausbildung

2007 Facharzttitel Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates
1992–1999 Studium Humanmedizin, Universität Zürich

Mitgliedschaften

Vereinigung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte, FMH
Verband Schweizer Assistenz- und Oberärzte, VSAO
Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie, SGO
Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie, AGA
International Society for Hip Arthroscopy, ISHA

26.10.2017, 18:00 - 19:00
Moderne Gelenkchirurgie - Mit über 50 zurück auf den Golfplatz
Ein Update zu den Ursachen und den aktuellen Behandlungsmöglichkeiten. In der heutigen Zeit steigt das Bedürfnis nach sportlicher Aktivität.

27.06.2017
Neueste Trends bei Knieprothesen - Fachpublikation im «Gesundheitsguide» der Sonntagszeitung
Unser Belegarzt Dr. med. Matthias Schmied hat für die Fachpublikation «Gesundheitsguide» der Sonntagszeitung vom 18. Juni 2017 einen interessanten Artikel geschrieben.

02.06.2017
Neuste Errungenschaften in der Behandlung von Hüft- und Kniearthrose
Die Operationstechniken und Implantate zur Behandlung bei Knie- und Hüftbeschwerden werden stetig weiterentwickelt. Über die neusten Entwicklungen haben unsere Referenten am Donnerstag informiert.

05.12.2016
Knieprothetik – patientenspezifische Planung und neue Operationstechnik
Dr. med. Matthias Schmied, Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, ist spezialisiert auf Sportverletzungen und degenerative Gelenkerkrankungen an Hüfte und Knie.

17.03.2016
Publikumsvortrag: die neusten Trends bei Hüft- und Knieprothesen
Im Rahmen eines öffentlichen Vortrags am 17. März 2016 in der Privatklinik Bethanien wurde über die neusten Trends bei Hüft- und Knieprothesen informiert.

11.03.2016
Neue Trends bei Knieprothesen - Individuelle Operationsplanung
Jedes Knie ist individuell: O-Beine, X-Beine und gerade Beine.

11.02.2016
Publikumsvortrag: Knieschmerzen - Ursachen und moderne Behandlungsmöglichkeiten
Knieschmerzen – ein weitverbreitetes Leiden.

08.02.2016
Dr. med. Matthias Schmied neu in der Privatklinik Bethanien
Ab sofort hat Dr. med. Matthias Schmied seine Praxis in der Sport Permanence und Arthrose Clinic Zürich in der Privatklinik Bethanien.