PD Dr. med. Florian Naal

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, 
Mitglied FMH
Tätigkeitsgebiet: Hüft- und Kniechirurgie
 


Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Berufserfahrung

seit 2018 Selbstständige Praxis- und Belegarzttätigkeit, Hüft- und Kniechirurgie IN MOTION, Zentrum für Orthopädie und Neurochirurgie, Wallisellen
2016–2018 Leitender Oberarzt untere Extremitäten, orthopädische Chirurgie, Schulthess Klinik, Zürich (PD Dr. M. Leunig, Dr. med. S. Preiss)
2014 Visiting Surgeon Program, Hüftarthroskopie, Hospital for Special Surgery (HSS), New York, USA (Dr. Kelly)
2013–2016 Oberarzt untere Extremitäten, orthopädische Chirurgie, Schulthess Klinik, Zürich (PD Dr. M. Leunig, Dr. med. S. Preiss)
2012 Fellowship Joint Replacement and Adult Reconstruction, Royal Adelaide Hospital, University of Adelaide, Australien (Prof. Dr. med. Howie)
2011–2012 Assistenzarzt und Stv. Oberarzt, Orthopädische Chirurgie, untere Extremitäten, Schulthess Klinik, Zürich (PD Dr. med. Leunig, Dr. med. Preiss)
2009–2010 Assistenzarzt und Stv. Oberarzt, Klinik für Orthopädie und Traumatologie, Spital Netz Bern – Ziegler (Prof. Dr. med. Nötzli)
2008 Assistenzarzt, Chirurgische Klinik, Zuger Kantonsspital (Dr. med. Lerf)
2006–2007 Assistenzarzt, Orthopädische Chirurgie, untere Extremitäten und Fusschirurgie, Schulthess Klinik, Zürich (Dr. med. U. Munzinger, Dr. med. P. Rippstein)

Ausbildung

2015 Habilitation und Venia legendi (Privatdozent) an der TU München für das Fach Orthopädie („Patientenorientierte Outcome-Messung in der Orthopädischen Chirurgie“)
2011 Facharzttitel für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
2007 Promotion (Magna cum laude), Orthopädische Klinik der TU München (Prof. Dr. med. Gradinger)
2005 Ärztliche Prüfung (TU München) und Approbation

Mitgliedschaften

  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte, FMH
  • European Hip Society, EHS
  • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie, AGA
  • Swiss Orthopädics, SGOT

  •      Hüftchirurgie
  •      Kniechirurgie
     
  • AFOR Wissenschaftspreis 2015 für die Habilitationsschrift mit dem Titel: «Patientenorientierte Outcome-Messung in der Orthopädischen Chirurgie»
  • The 2011 Arthroscopy Journal Prize. Best Level I Study Published in 2010-2011: Naal FD et al. The German Hip Outcome Score: Validation in Patients Undergoing Surgical Treatment for Femoroacetabular Impingement. Arthroscopy 2011;27:339-345.
Portrait

Kontakt

IN MOTION – Zentrum für Orthopädie & Neurochirurgie
Richtiarkade 23
8304 Wallisellen

T 043 233 40 90
F 043 233 40 91
fnaal@klinikbethanien.ch fnaal@lindberg.ch
Praxis IN MOTION

Download vCard