Dr. med. Pierre de Viragh

Facharzt für Dermatologie und Venerologie, speziell Dermatopathologie, Mitglied FMH


  • allgemeine Dermatologie und Dermatoallergologie
  • allgemeine Dermatochirurgie und Laserbehandlungen
  • Trichologie
  • Dermatopathologie

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Berufserfahrung

seit 2008 Konsiliarius Universitätsspital Bern mit Lehrauftrag an der medizinischen Fakultät Bern
seit 1999 Konsiliarius Privatklinik Bethanien; Konsiliarius Dermatopathologie-Labor Immunosa/Viollier
1998 Privatpraxis; Konsiliarius (Médecin associé) Universitätsklinik Lausanne, CHUV
1996–1998 Oberarzt Dermatologische Universitätsklinik Lausanne, CHUV
1993–1994 Assistenzarzt Department für Innere Medizin, Universitätsklinik Lausanne, CHUV (Prof.Burckhardt, Prof. P. Nicod)
1991–1993 Assistenzarzt Dermatologische Klinik und Poliklinik, Assistenzarzt Department für Innere Medizin, Universitätsklinik Lausanne, CHUV (Prof. P. Burckhardt, Prof. P. Nicod
1990 Assistenzarzt, Postgraduate Kurs, Stoffwechsellabor, Department für Innere Medizin, Universitätsspital Zürich (Prof. J. Zapf)

Ausbildung

2009 Schwerpunkt: Dermatopathologie
2002 FA Laserbehandlungen def Haut und hautnahen Schleimhäute (FMS) Praxislabor (KHM)
1995 Facharzttitel Dermatologie und Venerologie
1994–1996 Postdoctoral Fellow, Department of Dermatology, Baylor College of Medicine, Houston (Prof. J. W. Wolf)
1991 Visiting Fellow
1990 Promotion zum Doktor der Medizin
1990 Visiting Fellow
1989–1990 Fellow, Skin and Cancer Unit, Department of Dermatology, New York University Medical Center New York NY/USA (Prof. A. B. Ackerman)
1981–1989 Studium der Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich (USZ)

Kontakt

Schanzeneggstrasse 1
8002 Zürich

T +41 44 280 30 88
F +41 44 280 30 89
pdeviragh@klinikbethanien.ch

Download vCard