Prof. Dr. med. Kan Min

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH
speziell Wirbelsäulenchirurgie


Berufserfahrung

seit 2015 Selbstständige Tätigkeit, Leiter Swiss Scoliosis
1996–2014 Leiter der Wirbelsäulen-Chirurgie, Orthopädische Universitätsklinik Balgrist, Zürich; Konsiliararzt für Wirbelsäulen-Chirurgie, Universitätskinderspital Zürich; Konsiliararzt für Wirbelsäuren-Chirurgie, Dept. Traumatologie, Universitätsspital Zürich
1990–1996 Assistenzarzt Orthopädie, Universitätsklinik Balgrist, Zürich

Ausbildung

2013 Titularprofessor für Orthopädie, Med. Fakultät, Zürich
2008 Facharzttitel Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
2006 Habilitation, Venia Legendi für das Gebiet Orthopädie, Universität Zürich, mit «The development of short segmental fusions in idiopathic adolescent scoliosis»
1993 Promotion, Doctor d. Medizin, Med. Fakultät Zürich
1985 Arztdiplom, Universität Yangon

Mitgliedschaften

Präsident der Swiss Spine Foundation
Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie, SGO
Scoliosis Research Society, SRS
General Medical Council, GMC
Schweizerische Gesellschaft für Spinale Chirurgie, SGS

Wirbelsäulenchirurgie
Skoliose
Deformitäten der Wirbelsäule