Dr. med. Stephan Plaschy

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH


Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, (Französisch)

Berufserfahrung

seit 2015 Eigene Praxis in der Privatklinik Bethanien
1996–2015 Leitender Arzt Orthopädie und Traumatologie, Spital Uster
1991–1996 Oberarzt, Orthopädie und Traumatologie, Kantonsspital Chur (Prof. A. Huggler, Dr. H. Bereiter)
1991 Assistent Chirurgie, Ospedale Civico Lugano (Prof. S. Martinoli)
1988–1990 Assistent Orthopädie, Universitätsklinik Balgrist Zürich (Prof. A. Schreiber)
1986–1987 Assistent Kinderchirurgie, Kantonsspital Luzern (Prof. A. Schärli)
1985–1986 Assistent Innere Medizin, Universitätsspital Zürich (Prof. P. Frick)
1984–1985 Assistent Orthopädie und Traumatologie, Ospedale San Giovanni Bellinzona (Dr. R. Blatter)

Ausbildung

1992 Facharzttitel Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
1977–1983 Medizinstudium an der Universität Zürich, inklusive Dissertation

Mitgliedschaften

Klinischer Dozent an der Universität Zürich
Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte, FMH
Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie, SGO
Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesen, AO
Arbeitsgemeinschaft für Arthrskopie, AGA, seit 1997 als Instruktor

26.10.2017
Mit über 50 zurück auf den Tennis-Golfplatz
In einem spannenden Vortrag sind unsere Belegärzte Dr. Schmied, Dr. Frey & Dr. Plaschy auf das Thema Rückkehr in den Sport auch mit über 50, eingegangen.

02.06.2017
Neuste Errungenschaften in der Behandlung von Hüft- und Kniearthrose
Die Operationstechniken und Implantate zur Behandlung bei Knie- und Hüftbeschwerden werden stetig weiterentwickelt. Über die neusten Entwicklungen haben unsere Referenten am Donnerstag informiert.

30.05.2017
Im Gespräch mit Peter Wick von MeteoNews: Dr. med. Stephan Plaschy
Im Gespräch mit MeteoNews zum Thema Orthopädie präsentieren wir Ihnen: Herrn Dr. med. Stephan Plaschy

17.11.2016
Publikumsvortrag: Arthrose & künstliche Gelenke an der Schulter: Wie kann man helfen?
Im Rahmen eines öffentlichen Vortrags am 17. November 2016 in der Privatklinik Bethanien erfuhr ein interessiertes Publikum mehr über Arthrose und künstliche Gelenke an der Schulter.

17.03.2016
Publikumsvortrag: die neusten Trends bei Hüft- und Knieprothesen
Im Rahmen eines öffentlichen Vortrags am 17. März 2016 in der Privatklinik Bethanien wurde über die neusten Trends bei Hüft- und Knieprothesen informiert.

Portrait

Kontakt

Privatklinik Bethanien
Toblerstrasse 51
8044 Zürich

T +41 43 268 28 40
F +41 43 268 28 41
SPlaschy@klinikbethanien.ch

Download vCard