Praktikant(in) Kommunikation 100%

Swiss Medical Network, eine der beiden führenden Privatklinikgruppen der Schweiz, hat sich zum Ziel gesetzt, ihren schweizerischen und ausländischen Patientien kompetente Spitalbehandlung und erstklassige medizinische Versorgung zu bieten. Swiss Medical Network überzeugt durch eine hohe Qualität ihrer Dienstleistungen, ein angenehmes Arbeitsumfeld und ihre unternehmerisch denkende, erfahrene Führungscrew. Swiss Medical Network betreibt derzeit 16 Privatkliniken in der ganzen Schweiz und ist in den drei wichtigsten Sprachregionen vertreten.

Ihr Aufgabenbereich

  • Unterstützung bei der internen und externen Kommunikation (Erstellen und Redigieren von Texten, Versand, Organisation)
  • Organisation von Konferenzen und internen Veranstaltungen
  • Unterstützung des Teams bei verschiedenen Projekten (digital, social media, website)

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder im Studium, vorzugsweise im Bereich Kommunikation
  • Deutsche Muttersprache und gute Französischkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Affinität für die Kommunikation und die Organisation von Veranstaltungen
  • Gute Kenntnisse des Microsoft Office (Outlook, Excel, Word, Powerpoint), Basiskenntnisse der grafischen Tools von Vorteil
  • Teamfähig, dynamisch, flexibel und belastbar
  • «Digital native»

Unser Angebot

  • Tätigkeit in einem faszinierenden Bereich innerhalb eines dynamischen, motivierenden und stark expandierenden Unternehmens
  • Angenehme Arbeitsumgebung und ansprechende Sozialleistungen

Berufsgruppe

Praktikum

Arbeitsort

Privatklinik Bethanien, Zürich

Eintrittsdatum

Per sofort oder nach Vereinbarung für einen Zeitraum von 6-12 Monaten

Bewerbung

Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV und Bewerbungsschreiben) als PDF an die Weiterbildungsabteilung von Swiss Medical Network:

internship@swissmedical.net

Es werden nur Bewerbungen beantwortet, die elektronisch eingehen und dem Anforderungsprofil entsprechen. Arbeitsmarkt-Agenturen werden gebeten, auf Bewerbungen zu verzichten.