Verstopfung, Inkontinenz und Hämorrhoiden – Tabu und Volkskrankheit

25.09.2017

Gibt es eindeutige Warnsignale, bei denen ein Arztbesuch dringend empfohlen wird?
Bei Blutungen aus dem Anus insbesondere, wenn es sich um Blutbeimengung im Stuhl handelt, muss zwingend abgeklärt werden, da es sich um ein Karzinom oder um eine Vorstufe des Krebses handeln könnte. Generell sollten Eigentherapien vor allem im Fall von Schmerzen oder Juckreiz, Verstopfung und Inkontinenz, höchstens kurzfristig gutgeheissen werden.

Zu den Personen

PD Dr. med. Pascal Frei

Facharzt für Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin, Mitglied FMH

Dr. med. Daniela Zeller

Fachärztin für Chirurgie, speziell Allgemeinchirurgie und Traumatologie, Mitglied FMH