Publikumsveranstaltung: Neues zur Behandlung der Hüftarthrose

20.05.2016

Bei zunehmenden Beschwerden, z.B. falls eine Operation noch nicht gewünscht wird, infiltrieren wir das Gelenk unter Röntgenkontrolle auch mit Kortison - auch damit kann man noch mal Zeit gewinnen.

Ist die Diagnose allerdings schon sehr deutlich im Röntgenbild sichtbar und die Beschwerden und die Bewegungseinschränkung erheblich, so dass sie die Lebensqualität anhaltend einschränken, sollte man den Zeitpunkt der Operation nicht mehr hinauszögern. Denn durch Fehlbelastung kann es dann auch zur Überlastung des Rückens führen, ausserdem verschwinden Muskelkraft und Fitness gerade im Alter rapide.


Wie lange dauert die Rehabilitation nach einer Hüftprothesenoperation in der Regel?
PD Dr. med. Fabian von Knoch: Der Hüftgelenkersatz (die Hüftprothese) erfolgt im Gelenkzentrum Zürich mit modernen minimalinvasiven Operationstechniken, d.h. die Weichteile v.a. die Muskulatur um die Hüfte werden geschont. Daher ist die Rehabilitation schnell und die Patienten sind schnell wieder auf den Beinen. Der Spitalaufenthalt beträgt ca. 1 Woche, insgesamt werden Gehstöcke für 4 Wochen eingesetzt (zur Sicherheit und um ein symmetrischen Gang herzustellen). Eine Rehabilitation in einer Klinik ist normalerweise nicht notwendig, da der Alltag genug Übung bietet und unsere Patienten bei Entlassung weitgehend selbstständig sind. Bei normalem Verlauf sind die Patienten nach 2-3 Monaten auch im Sport wieder voll einsatzfähig.

Interessieren Sie sich für aktuelle Themen aus der Medizin?
Die Privatklinik Bethanien organisiert regelmässig öffentliche Vorträge ausgewiesener Experten aus verschiedenen medizinischen Fachgebieten. Die aktuellen Veranstaltungen werden jeweils auf unserer Website, Facebook und Linkedin publiziert.

Zu den Personen

Dr. med. Urs Munzinger

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH
speziell Hüft- und Kniechirurgie

PD Dr. med. Fabian von Knoch

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH

Dr. med. Jeannette Petrich Munzinger

Fachärztin für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH