Nephrologie

Nierenerkrankungen nehmen aufgrund der steigenden Lebenserwartung zu und spielen weltweit eine zunehmende Rolle. Eine Niere kann ihre Leistung aus verschiedenen Gründen nicht mehr genügend erbringen. Zu den häufigen Ursachen für Nierenversagen gehören verminderte Durchblutung, Bluthochdruck, Diabetes, Vergiftung, gestörter Urinabfluss, Entzündung oder Zysten. In den letzten Jahren ist es sowohl vom Verständnis der einzelnen Erkrankungen als auch therapeutisch und prognostisch zu sehr guten Fortschritten gekommen, sodass v.a. durch Früherkennung einer Nierenerkrankung und in der Folge gezielter fachärztlicher Betreuung die Progressionsrate deutlich vermindert werden kann.

In der Praxis Nephrologie Bethanien sind Sie in guten Händen. Unsere erfahrene Fachärztin, Dr. med. Claudia Kell, blickt auf eine jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Nephrologie zurück. Die vielschichtige Spezialistin war Gründerin und Besitzerin einer grossen Dialysestation und viele Jahre leitende Ärztin in verschiedenen Kliniken. Es ist Dr. Kell wichtig, die genaue Ursache des Leidens zu ergründen und macht dies mit Geduld und Empathie. Im Mittelpunkt steht die individuelle Betreuung der Patienten.

 

Leistungsspektrum


• Abklärung und Behandlung akuter und chronischer Nierenerkrankungen

  • Urindiagnostik
  • Ultraschalluntersuchung

• Abklärung und Therapie bei Systemerkrankungen und Glomerulonephritiden

  • ambulante ultraschallgesteuerte Nierenbiopsien
  • supportive Therapie
  • Einleiten ev. notwendig werdender immunosuppressiver Therapien

• Umfassende Hypertonieabklärung incl. Nierenarteriendoppler

• Abklärung und Behandlung von Elektrolyt- und Säure-Basen-Störungen

• Abklärung und Einstellung bei cardiorenalem Syndrom

• Nierentransplantationsabklärung und posttransplantäre Betreuung

• Abklärung von Lebendnierenspendern

• Ambulante und stationäre Prädialysebetreuung

  • Vorbereitung zum chronischen Nierenersatzverfahren (Hämodialyse / Peritonealdialyse)
  • Gefässmapping vor Shuntanlage bei bevorstehender Dialysepflichtigkeit
  • Shuntdoppler bei Dialysepflichtigkeit
  • Einlage temporärer Dialysekatheter

• Metabolische Abklärung und Metaphylaxe bei Steinleiden

• Abklärung und Behandlung chronisch-rezidivierender Harnwegsinfekte

• Ambulante Vorbereitung zur Prävention von Kontrastmittelnephropathien

Kontakt

Hauptkontakt

Klinik mit diesem Spezialgebiet