Pneumologie

Die Pneumonologie befasst sich mit der Behandlung von Erkrankungen der Lunge, der Bronchien und der Lungenoberfläche (Pleura) sowie des Mittelfells (Raum zwischen den Lungen). Zu den häufigsten in der Pneumologie behandelten Krankheiten zählen die obstruktionsbedingten chronischen Lungenerkrankungen (COPD), Ateminsuffizienzen, Asthma, Infektionskrankheiten (Lungenabszess, Lungenentzündung, Tuberkulose oder Bronchopneumonien) sowie Schlafapnoen.