schliessen
EN

Quality management

Privatklinik Bethanien meets the highest quality standards and at the same time strives to constantly improve. Independent third parties check compliance with the standards and provide suggestions for improvements. Among other things, we have ourselves regularly audited by Swiss Leading Hospitals and the ISO certification body and in return receive a certificate of excellence confirming that we meet above-average quality standards.

The Swiss Leading Hospitals (SLH)

For this certificate Privatklinik Bethanien must fulfil the SLH Excellence Profile. This comprises quality criteria that go beyond the basic criteria of EFQM and ISO 9001. As an SLH member, Privatklinik Bethanien focuses on the well-being and individual needs of its patients. At this point, top medical services are combined with personal care in a high-quality environment. The result is a tangible quality for our patients that can bear the attribute BEST IN CLASS.

www.slh.ch

ISO certification 9001:2015

In December 2018, Privatklinik Bethanien successfully completed the ISO initial certification 9001:2015 of the certification body Swiss Safety Center AG. The certification forms the basis for a continuous improvement process of our internal quality management system. As a result the transparency of operational processes can be increased. It also defines the requirements with regard to customer needs and product and service quality. Due to the certification our procedures and processes now comply with national and international standards.

National Association for Quality Development in Hospitals and Clinics (ANQ)

ANQ is the National Association for Quality Development in Hospitals and Clinics. It coordinates and implements quality measurements in acute somatic medicine, rehabilitation and psychiatry in Switzerland. Privatklinik Bethanien takes part in the ANQ surveys every year. The results enable the clinic to compare itself with hospitals and clinics nationwide and help to take targeted measures to improve the patient experience.

www.anq.ch

Swiss Implant Registry (SIRIS)

Based on the national quality contract between ANQ and member clinics, SIRIS (the Swiss implant register for hip and knee prostheses) was introduced in 2012. Privatklinik Bethanien reports all knee and hip implants inserted. The aim is to provide patients with the best possible care in terms of quality and safety. Privatklinik Bethanien uses the results for quality comparison with other hospitals and to ensure the quality of individual products.

www.siris-implant.ch

National Centre for Infection Prevention (Swissnoso)

Swissnoso is dedicated to reducing multi-resistant germs and infections that may occur during a stay or treatment in a hospital. Privatklinik Bethanien continuously monitors the number of infection cases and reports the results to Swissnoso.

www.swissnoso.ch

Critical Incident Reporting System (CIRS)

The Critical Incident Reporting System (CIRS) of Privatklinik Bethanien allows anonymous reporting of critical incidents and damages that almost occurred. All employees of Privatklinik Bethanien are required to report impending critical incidents or incidents that have already occurred without delay. The aim of the CIRS system is to prevent or remedy such events before they no longer can be corrected and cause long-term damage. Errors that lead to CIRS reports can occur in various procedures:

  • Dispensing of medication
  • Communication
  • Documentation
  • Compliance with regulations (e.g. hygiene)
  • Compliance with standard procedures (e.g. team time out in the operating room)
  • Use of technical equipment

The Bethanien Private Clinic always uses CIRS reports as an opportunity for sustainable process improvements.

Patientenbefragungen

Die Patienten stehen bei uns an erster Stelle. Nach jedem Aufenthalt befragen wir und die Firma mecon unsere Patienten, wie sie ihren Aufenthalt in der Privatklinik Bethanien erlebt haben. Die erstklassige medizinische Betreuung durch unsere Belegärzte und die Pflege stehen dabei im Vordergrund. Nicht minder wichtig sind Wohlfühlaspekte wie der Limousinenservice, das Hotellerieangebot, die Kulinarik und die einwandfreien Abläufe vom Eintritt bis zum Austritt.

Die Rückmeldungen unserer Patienten sind wichtig und liefern wertvolle Informationen, wie wir das Patientenerlebnis stetig verbessern können. Wir sind stolz auf die Tatsache, dass sich nahezu 100% der Patienten wieder für einen Aufenthalt in der Privatklinik Bethanien entscheiden. Das reflektiert die konstant hohe Zufriedenheit unserer Patienten. 

www.mecon.ch

Trip Advisor

TripAdvisor ist eines der weltweit grössten Online-Bewertungsportale. Unter anderem können die Benutzer Restaurants frei bewerten und Millionen von Empfehlungen einsehen. Pro Monat besuchen 390 Millionen Benutzer die Seite. Bis heute sind über 435 Millionen Bewertungen und Meinungen zu 6,8 Millionen Unterkünften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten abgegeben worden. Eines dieser bewerteten Restaurants ist das „Bethania Park“ der Privatklinik Bethanien. Die Kundenbewertungen auf Trip Advisor widerspiegeln die Beliebtheit des Restaurants und seine Bekanntheit für die hochklassige Küche und den hervorragenden Service. Das Restaurant gehört zu den besten Restaurants in Zürich. Sehen Sie sich die aktuelle Bewertung des Restaurant Bethania Park auf Tripadvisor an.

www.tripadvisor.ch

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz von H+

H+ hat zusammen mit den Arbeitnehmerorganisationen des Gesundheitswesens eine Branchenlösung zur Umsetzung der gesetzlichen Bestimmungen über Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz erarbeitet. Dabei handelt es sich um ein einfaches, schnell realisierbares Konzept. Für die Gefahrenermittlung in den Kliniken und Spitälern ist ein webbasiertes Tool im Einsatz. Eine nachhaltige Umsetzung von Arbeitssicherheit beinhaltet die Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften, Senkung der Sicherheitsrisiken, Verbesserung der Arbeitsbedingungen sowie eine Senkung der Arbeitsausfälle. Neben rund 200 Spitälern und Kliniken ist seit dem Jahr 2016 auch die Privatklinik Bethanien Mitglied bei der Branchenlösung und implementiert die Vorgaben im laufenden Kalenderjahr. 

www.hplus.ch

Kontakt

Qualität
Direktion
direktion@klinikbethanien.ch
T +41 43 268 70 70

Hygiene
Die Hygiene im Spital gehört zu den Grundelementen einer erfolgreichen Hospitalisierung. Um den Patienten die dafür nötige Sicherheit zu geben, gibt es die Spitalhygiene. Diese befasst sich mit dem Erkennen, Erfassen und dem Verhüten von nosokomialen Infektionen (im Spital erworbene Infektionen).

Hygieneverantwortlicher
Sven Gernhardt
T + 41 79 850 17 01
sgernhardt@klinikbethanien.ch