Dr. med. Rolf Hunkeler

Facharzt für Chirurgie, Mitglied FMH
speziell Allgemeinchirurgie und Traumatologie und Viszeralchirurgie 


Языки

Deutsch, Englisch, Französisch

Профессиональный опыт

С 2002 Selbstständige Tätigkeit in freier Praxis
1999–2001 Leitender Arzt Chirurgie, GZO Spital Wetzikon (Dr. Wehrli, Dr. Stieger)
1992–1999 Oberarzt Chirurgie, Spital Wetzikon (Dr. Wehrli)
1992 Oberarzt i. V. Chirurgie, Spital Waid (Prof. Buchmann)
1990–1992 Assistenzarzt Chirurgie, Spital Waid (Prof. Akovbiantz)
1990 Assistenzarzt Urologie, Universitätsspital Zürich (Prof. Hauri)
1986–1989 Assistenzarzt Chirurgie, Spital Waid (Prof. Akovbiantz)
1985–1986 Assistenzarzt Pathologie, Triemli Zürich (Prof. Siebenmann, PD Dr. Maurer)

Образование

2006 Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Traumatologie; Schwerpunkt Viszeralchirurgie
1995 Facharzttitel Chirurgie
1987 Dissertation, Universität Zürich
1983 Schweizerisches Staatexamen Medizinische Universität Zürich
1977–1983 Studium Medizinische Universität Zürich

Участие в профессиональных сообществах

Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte, FMH
Wundforum International WFI, Ehrenmittglied
Deutsche Gesellschaft für Wundheilung e.V., DGfW
Swiss Association für Wound Care, SAfW
Schweizerische Gesellschaft für Allgemeinchirurgie und Traumatologie, SGACT
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für laparoskopische/thorakoskopische Chirurgie
Schweizerische Gesellschaft für Viszeralchirurgie, SGVC
Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie, SGC
European Association for Endoscopic Surgery, EAES
Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Hernienchirurgie, AHC
Deutsche Hernien Gesellschaft, DHG
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Hernienchirurgie, SAHC/ASCH
European Hernia Society, EHS

  • Hernienchirurgie
  • Leistenbruch
  • Nabelbruch
  • Narbenbruch
  • Sportlerleiste
  • Minimal Repair