Publikumsvortrag: Hallux valgus – Es drückt im Schuh

04.02.2016

Welche Rolle können komplementär-medizinische Methoden bei der Behandlung des Hallux valgus spielen?
Sylvie Ackermann: Aus Sicht der Komplementärmedizin kommt es vor allem darauf an, wie stark die Deformation fortgeschritten ist und wie intensiv der Schmerz vom Patienten wahrgenommen wird. Sicher kann man mit Hilfe der Akupunktur Schmerzen sedieren und unterstützend dazu mit Taping und Fussgymnastik die Situation verbessern. Grundsätzlich gilt aber hier der Leitsatz: Gewebe das zerstört ist, kann nicht wiederhergestellt werden. Aber gestörte Funktionsabläufe positiv beeinflusst werden.

Interessieren Sie sich für aktuelle Themen aus der Medizin?
Die Privatklinik Bethanien organisiert regelmässig öffentliche Vorträge ausgewiesener Experten aus verschiedenen medizinischen Fachgebieten. Die aktuellen Veranstaltungen werden jeweils auf unserer Website und Facebook und Linkedin publiziert.

Подробнее о специалистах

Dr. med. Martin Huber

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH
speziell Fusschirurgie

Dr. med. Jeannette Petrich Munzinger

Fachärztin für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Mitglied FMH

Sylvie Ackermann

Spezialistin für Traditionelle Chinesische Medizin